Aktuelle Mitteilungen des Landesanglerverbandes
Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen aktuellste Informationen und Mitteilungen zu Themen der Angelfischerei geben, sowie in komprimierter Form aktuelle Hinweise, Hintergrundberichte oder Pressemitteilungen veröffentlichen.

zurück vor

Pressemittelung LAV: Großer Erfolg der Angler-Aktion "Müllsammeln statt Weihnachtseinkauf"

Schwerin/ Görslow, den 08.12.2018

news-img

Pressemitteilung  

__________________________________________________________________________________

Landesanglerverband M-V e.V. organisiert Schweriner Gewässerpflege

Großer Erfolg der Angler-Aktion: Müllsammeln statt Weihnachtseinkauf

Am Sonnabend, 8.12.18, trafen sich 80 Freiwillige zur großen Aufräumaktion und sammelten Unrat, den das Niedrigwasser freigelegt hat. Vom Schweriner Schloss bis Marstallhalbinsel, entlang dem Franzosenweg, von Lankower See bis Ziegelaußensee reichten die Einsatzgebiete. Dabei kamen mehrere Tonnen Schrott, alte Flaschen, Plastikmüll zum Vorschein.

Jahrzehnte alte Landmaschinenteile, Massen von Flaschen selbst aus DDR-Zeiten, mehrere Fahrräder von verrottet bis knapp fahrbereit, Verkehrsschilder, Schuhe, Schirm und Gehhilfe, selbst ein sehr altes Hufeisen konnten aus dem Schlamm, bei Normalwasser kaum erreichbar, geborgen werden.

Zur Großaktion unterstützen am regnerischen Sonnabend des 2. Adventswochenendes Mitarbeiter der Schweriner Stadtverwaltung sowie Ehrenamtler der Naturstation Zippendorf.

Unterstützt wurde die Aktion von derSchweriner Stadtwirtschaft (SDS) und Abfallentsorgung- und Straßenreinigung(SAS). Bereitgestellte Container und gefüllte Müllsäcke wurden hinterher abgeholt und der Unrat entsorgt.

„Die Schweriner Seen sind uns Anglern seit jeher wichtige Gewässer, die wir alle gemeinsam schützen, erhalten und auch weiterhin als Erholungsorte genießen wollen.“, erklärt LAV-Präsident Prof. Dr. Karl-Heinz Brillowski. Seite an Seite hatte er selbst mit den Helfern im Wasser gestanden und Müll geborgen und schloss die so erfolgreiche Aktion hocherfreut mit den Worten: „Der Landesanglerverband dankt den Angelfreunden der Schweriner Vereine, Mitarbeiter der LAV-Geschäftsstelle, der Schweriner Stadtverwaltung  sowie der Naturschutzstation Zippendorf für die große geleistete Arbeit.“

Auch Schwerins Oberbürgermeister Rico Badenschier bedankte sich: „Ein ganz großes Dankeschön für diese Initiative. Das öffentliche Grillen auf der Schwimmenden Wiese und die Verwendung von Einweggeschirr auf Großveranstaltungen führen dazu, dass vermehrt Plastikmüll in den Uferzonen unserer Seen landet. Er lässt sich nur schwer wieder einsammeln. Und an den alten Müll ranzukommen, ist noch viel schwieriger. Es ist großartig, dass uns die Angler und andere Naturfreunde mit dieser Aktion bei der Gewässerpflege unterstützen“.

Claudia Thürmer, LAV


© 2011 EVS Digitale Medien GmbH | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ UND DATENSCHUTZERKLÄRUNG | LINKS | AUSSCHREIBUNGEN