Vereine informieren -
Landesanglerverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen aktuellste Informationen und Mitteilungen zu Themen der Angelfischerei geben, sowie in komprimierter Form aktuelle Hinweise, Hintergrundberichte oder Pressemitteilungen veröffentlichen.

zurück vor

Schwerin: Pfaffenteich-Angeln für den guten Zweck am 3. Oktober

Schwerin, den 12.09.2020

Erlaubt ist das Angeln im Pfaffenteich nur an diesem einen Tag im Jahr!

Seit über einem Vierteljahrhundert angeln im Landesanglerverband M-V e.V. organisierte Schweriner Vereinsmitglieder und befreundete Sportler für den Zoo der Landeshauptstadt.  In diesem Jahr lädt der Kreisanglerverband Schwerin-Stadt e.V. zum 30. `Angeln am Pfaffenteich` ein.

Im Laufe dieser vielen Jahre wurde mit der BiMES als Pächter des Stadtgewässers, unter der Leitung des Fischermeisters Guido Thies und dem Zoo als Abnehmer der gefangenen Fische eine sehr gute Basis geschaffen. Auch die SDS, Stadtwirtschaftliche Dienstleistungen Schwerin, unterstützt die Aktion.

Aufgrund der Corona-Pandemie musste das sonst immer Anfang Juni durchgeführte und inzwischen sehr beliebte Hegefischen im Zentrum der Landeshauptstadt erstmals in den Herbst verlegt werden.

Datum:                Sonnabend, 3. Oktober 2020,

Uhrzeit:               6.30 bis 10 Uhr

Ort:                       Pfaffenteich, „Weißen Flotte“-Anleger, Ecke Bahnhofstraße, 19053 Schwerin

Ab 6 Uhr können sich Anglerinnen und Angler anmelden. Das Startgeld von 5 Euro wird direkt als Spende für die Zootiere weitergegeben.  Von 7 Uhr bis 10 Uhr werden dann die Köder rund um den Pfaffenteich ausgeworfen. Zur Anmeldung und zur Auswertung der Fänge besteht jeweils Maskenpflicht!

Seit nunmehr 30 Jahren stehen rund um den Pfaffenteich Männer und Frauen aus den Vereinen des Kreisanglerverbandes Schwerin Stadt und auch aus anderen Vereinen zum Wohle der Zootiere am Ufer. Der KAV kann diese Veranstaltung nur durchführen, weil der Pächter des Pfaffenteiches und der Schweriner Zoo als Abnehmer mit uns zusammenarbeiten. Das Angeln ist auf dem Pfaffenteich nur an diesem einen Tag erlaubt.Mehr als 100 Teilnehmer sind es jedes Jahr. Ein imposantes Bild. Die Bilanz dieser vielen Jahre ist ebenfalls beeindruckend: rund 15 000 € an Spendengeldern und massig Fisch, der jährlich direkt aus dem Wasser in den Zoo geliefert wird. Das sind voraussichtlich auch in diesem Jahr wieder mehrere große Fässer Feinkostfutter für Bären, Fischotter und Raubkatzen.

Diese Aktion desKreisanglerverbands Schwerin Stadt e.V. ist inzwischen über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Es werden u.a. Gastangler aus Hamburg und Schleswig-Holstein erwartet. Teilnehmen kann jeder der einen gültigen Fischereischein besitzt. Kinder können ohne Fischereischein bis 1 Tag vor ihrem 14. Geburtstag mitangeln. Jeder Teilnehmer entrichtet eine Spende für den Zoo Schwerin in Höhe von 5,00€. 

LAV


© 2020 EVS Digitale Medien GmbH | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ UND DATENSCHUTZERKLÄRUNG | LINKS | AUSSCHREIBUNGEN